Konzert

Voces8


Voces8: Sacred, Soul and Swing

Voces8, eines der besten A-cappella-Ensembles weltweit, begeisterte bereits bei der letzten chor.com das Publikum – die zwei Sängerinnen und sechs Sänger beherrschen das ernste Fach ebenso wie das unterhaltsame und bieten ein Repertoire von früher Polyphonie bis zu Jazz und Pop.

Programm:

  • William Byrd (1543-1623): Haec Dies
  • Hieronymus Praetorius (1560-1629): Magnificat Quinti Toni
  • Thomas Tallis (ca. 1505-1585): Te Lucis Ante Terminum (Festal)
  • Sergej Rachmaninow (1873-1943): Bogoroditse Djevo
  • Thomas Tallis: Te Lucis Ante Terminum (Ferial)
  • Heinrich Schütz (1585-1672): Die Himmel erzählen die Ehre Gottes
  • Giovanni Gabrieli (ca. 1555–1612): Jubilate Deo
  • Ola Gjeilo (*1978): Ubi Caritas
  • Trad. Spiritual, arr. Bob Chilcott: Were You There
  • Kate Rusby (*1973), arr. Jim Clements: Underneath the Stars
  • Harold Arlen (1905-1986), arr. Jim Clements: I've Got the World on a String
  • Jimm Van Heusen (1913-1990), arr. Jim Clements: Ain't that a Kick in the Head
  • Duke Ellington (1899-1974), arr. Ben Parry: It Don't Mean a Thing

 
Karten: 15 Euro | ermäßigt 10 Euro
Für chor.com-FachteilnehmerInnen sind die Konzerteintritte im Fachteilnehmerticket enthalten.



Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit C. F. Peters Ltd & Co. KG statt.

Freitag, 02.10.2015

20:00 - 21:15 Uhr


Veranstaltungsort

Orchesterzentrum|NRW

Großer Saal