Der Junge Chor Aachen

Leitung: Fritz ter Wey

1966 von Fritz ter Wey gegründet und bis heute von ihm geleitet, zählt Der Junge Chor Aachen seit fast 50 Jahren zu den deutschen Spitzenchören. Zusammen mit seinem Leiter gilt sein musikalisches Interesse vornehmlich der Chormusik des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart (woraus sich das Attribut „jung“ im Chornamen herleitet); das Repertoire des Chores umfasst jedoch auch bedeutende Teile des barocken und romantischen Chormusikschaffens. Neben zahlreichen Uraufführungen wurde das Ensemble mit mehr als 150 Rundfunkproduktionen betraut, vornehmlich beim WDR. Eine rege Konzerttätigkeit und eine Vielzahl von Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Wettbewerben und Festivals sowie etliche CD-Produktionen begründen das Renommee des Chores.