Workshop

Lukas Teske


Beatboxing

Beatbox ist längst Bestandteil der Jugendkultur, fasziniert aber auch die älteren Semester. In diesem Workshop vermittelt Lukas Teske spielerisch die Grundlagen der Vocal Percussion und beantwortet dabei u. a. folgende Fragen: Wie erzeuge ich Schlagzeuggeräusche wie eine Snare, Bassdrum oder Hihat mit dem Mund? Wie kann mir ein Mikrofon das Beatboxen erleichtern? Wie erarbeite ich mir einen tollen Rhythmus? Wie beatboxe ich Schlagzeugnoten? Mit Spielen, Improvisationen und Liedern erhalten die Teilnehmenden Grundlagen und das Handwerkszeug, mit dem die erlangten Fertigkeiten in Eigenregie weiterentwickelt werden können.



Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit MAYBEBOP GbR statt.

Freitag, 02.10.2015

17:00 - 18:30 Uhr


Veranstaltungsort

Kongresszentrum Westfalenhallen

Silbersaal