Workshop

Michael Betzner-Brandt


Chor kreativ – Jeder kann singen! Methoden zum voraussetzungsfreien gemeinsamen Singen

Michael Betzner-Brandt stellt Methoden vor, wie ein gemischtes Publikum zum gemeinsamen Singen motiviert und angeleitet werden kann. Dabei geht es um Strategien zu voraussetzungsfreier musikalischer Interaktion in der Balance zwischen Über- und Unterforderung. Präsentiert werden neue Lieder, Spiele und Übungen, die sowohl geeignet sind für Leute, die oft und gerne singen, als auch für diejenigen, die lieber nicht mit ihrer Stimme musizieren.

„Kommense rein, könnense rausgucken: Singen fängt von innen an“ ist eine Leitidee von „Chor kreativ“ und zugleich der Text eines Mitmach-Songs, der dazu einlädt, in Kontakt mit der eigenen Stimmung und Stimme zu kommen. Von dieser Basis aus kann mit anderen musikalisch kommuniziert und können gemeinsam bühnentaugliche Stücke gestaltet werden.

Zentral sind spielerische, experimentelle Zugänge zu einer Art des Singens, bei der es nicht in erster Linie darum geht, etwas „richtig“ zu machen, sondern die einfach Spaß machen soll. Darüber hinaus werden vielfältige Methoden zur Improvisation, zum Circle Singing, zu unterschiedlichen Kommunikationsformen und variablen Rollen der (An-)Leitung gezeigt.



Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit Gustav Bosse GmbH & Co. KG statt.

Sonntag, 04.10.2015

11:30 - 13:00 Uhr


Veranstaltungsort

Kongresszentrum Westfalenhallen

Saal 15/16