Workshop

Friederike Woebcken


Chorbuch „I Himmelen“ und skandinavische Chormusik

Seit Jahrzehnten fasziniert die Chormusik Skandinaviens mit ihrer speziellen Klangsprache. Skandinavische Chöre haben die Welt erobert und charismatische Chorleiter wie Eric Ericson haben die globale Chorszene maßgeblich beeinflusst.

Der „Nordische Klang“ ist ein Markenzeichen und Klangideal, das viele ChorleiterInnen anstreben. Was diesen Chorklang so besonders macht und wie er zustande kommt, erklärt Friederike Woebcken, Professorin für Chorleitung an der Hochschule für Künste Bremen, und stellt dabei „I Himmelen“ vor. Diese Sammlung nordischer Chormusik, die vom Chorverband in der Evangelischen Kirche im Rheinland e. V. herausgegeben wurde, bildet einen einzigartigen Querschnitt durch das geistliche Repertoire Skandinaviens ab Viele der enthaltenen Chorstücke wurden eigens für diesen Band übersetzt und sind nun erstmals in deutscher Sprache zugänglich.



Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit C. F. Peters Ltd & Co. KG und Chorverband in der EKiR e.V. statt.

Freitag, 02.10.2015

17:00 - 18:30 Uhr

(Wdh. am 3.10. | 14:30)


Veranstaltungsort

Kongresszentrum Westfalenhallen

Saal 3