Workshop

Alwin Schronen | Matthias Beckert


Chorwerke von und mit Alwin Schronen

Alwin Schronen zählt zu den gefragten zeitgenössischen Komponisten. Seine moderne und zugleich tonale Klangsprache zeichnet sich durch farbige Harmonik, solistische Elemente und Einbeziehung gesprochener Texte aus.

Der Workshop im Rahmen der chor.com befasst sich mit A-cappella-Werken Alwin Schronens, die in den letzten Jahrzehnten entstanden sind. Matthias Beckert, Professor für Chorleitung an der Hochschule für Musik in Würzburg, erarbeitet gemeinsam mit dem Komponisten und den Teilnehmenden die ausgewählten Werke. Alwin Schronen wird dabei seine Klangvorstellung unmittelbar erläutern und im Austausch mit den TeilnehmerInnen in die kompositorische Umsetzung einführen. Zahlreiche Notengaben flankieren das Angebot.

Der Kurs richtet sich an ChorleiterInnen und erfahrene ChorsängerInnen.

Samstag, 03.10.2015

14:30 - 16:00 Uhr


Veranstaltungsort

Kongresszentrum Westfalenhallen

Saal 3