Workshop

Wolfgang Reisinger


Jazzkantate für gemischten Chor, E-Piano und E-Bass: Jesus und die Ehebrecherin

In der Kantate „Jesus und die Ehebrecherin“ wurde der Evangelientext um das dramatische Geschehen der abgewendeten Steinigung einer jungen Ehebrecherin in eine moderne, dialogisierende Form übertragen. Die Musik greift diese Idee in Form einer jazzhaften Sprache auf, und die Soli der jungen Frau und von Jesus kontrastieren dabei mit wirkungsvollen Chorpassagen, die auch eine Fuge beinhalten.

Im Workshop mit Wolfgang Reisinger werden Passagen aus der Kantate einstudiert. Der Komponist gibt Tipps zur Aufführung sowie Hintergrundinformationen zum Werk und eröffnet Einblicke in seine reichen Erfahrungen in der Chorarbeit.



Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit Musikverlag Doblinger statt.

Sonntag, 04.10.2015

09:00 - 10:30 Uhr


Veranstaltungsort

Kongresszentrum Westfalenhallen

Saal 3