Workshop

Matthias Böhringer | Peter Lehel

Badischer JugendChor | Peter Lehel Quartett


Song of Praise – klassischer Chorklang trifft auf Jazzquartett

Musikalisch steht in diesem Workshop das Werk „Song of Praise“ (2011) von Peter Lehel für gemischten Chor, Saxophon, Piano, Bass und Perkussion im Zentrum. Textgrundlage der achtteiligen Komposition ist die wunderbare Lyrik des Hohen Liedes Salomons in der englischen King James-Übersetzung aus dem 17. Jahrhundert. Die Besonderheit dieses Werks ist dabei die Zusammenführung eines klassischen Chorgesangs mit den Sounds eines Jazzquartetts.

Im Kurs behandelt werden u. a. die klanglichen Möglichkeiten, so beispielsweise, wenn die Stimmen des Saxophons und des Elektrobasses häufig als weitere „vokale“ Elemente in die Chorstimmen integriert werden oder packende Chorsätze über groovigen Rhythmen kontrastieren. Ebenfalls praktisch aufgezeigt werden Lösungswege für mögliche Probleme, die entstehen können, wenn ein nicht elektrisch verstärkter Chor mit mitreißenden Improvisationen der Instrumentalisten verschmelzen soll. Als Arbeits- und Präsentationsensembles wirken der Badische JugendChor sowie das Peter Lehel Quartett mit.



Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit Badischer Chorverband statt.

Samstag, 03.10.2015

09:00 - 10:30 Uhr


Veranstaltungsort

Kongresszentrum Westfalenhallen

Saal 15/16