Andreas Voss (Cello)

Andreas Voss lebt und arbeitet als freier Cellist in Berlin. Sein Interesse gilt gleichermaßen der Neuen Musik und der historischen Aufführungspraxis. Davon zeugen Engagements beim Ensemble Modern und Projekte mit dem Freiburger Barockorchester, die Ausbildung in der Internationalen Ensemble Modern Akademie und ein Barockcellostudium bei Kristin von der Goltz. Regelmäßig spielt er mit den Berliner Ensembles Kaleidoskop und Adapter, der Kammerakademie Potsdam, dem Hamburger Ensemble Resonanz und dem Kölner Ensemble Musikfabrik. Andreas Voss studierte Violoncello an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin bei Stephan Forck und besuchte das New England Conservatory in Boston, USA. Er war Stipendiat des Evangelischen Studienwerkes Villigst.