Daniel Schalz

Daniel Schalz, geboren 1978 in Bremen, studierte Neuere und Neueste Geschichte, Philosophie, Politologie und Musikwissenschaft in Berlin und Rom. Anschließend engagierte er sich für ein Jahr ehrenamtlich in einem Musikprojekt für Kinder aus Armenvierteln in Nicaragua. Nach einer zweijährigen Ausbildung zum Redakteur an der Journalistenschule Axel Springer Akademie in Berlin arbeitete er einige Jahre für verschiedene Tageszeitungen in Berlin. Seit 2011 leitet er die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Deutschen Chorverband und ist verantwortlicher Redakteur von Chorzeit – das Vokalmagazin.