Dita Kosmáková

Dita Kosmáková (*1982) ist Gesangspädagogin, Chorleiterin und Sängerin. Sie studierte am Konservatorium in Teplice (Tschechien), an der Universität Dortmund, an der Glen-Bushmann-Jazzakademie in Dortmund und am Complete Vocal Institute in Kopenhagen. Während des Studiums befasste sie sich vor allem mit dem Solo-Gesang und der Chorleitung. In zahlreichen Kursen spezialisierte sie sich auf Stimmbildung und die Arbeit mit der Stimme im Chor. Im Mittelpunkt ihres Interesses stehen Klangfarbe und Dynamik sowie stilgetreue Interpretation von Werken verschiedener Epochen. Derzeit leitet sie den Jazzchor an der Universität Dortmund und die Vocal Crew, ist Mitglied der a-cappella-Gruppen Stimmrecht und Cayenne und ist als Vocal Coach im In- und Ausland tätig.