Dominik Streicher

Dominik Streicher ist Tonmeister beim Leipziger Label Rondeau Production und bei Klanglogo. Neben seinem Studium zum Master of Music Musikregie am Erich-Thienhaus-Institut der Hochschule für Musik Detmold und am Conservatoire national supérieur de musique de Paris, studierte er Psychologie an der Universität Bielefeld. Als künstlerischer Aufnahmeleiter arbeitete er unter anderem mit dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt (GMD Howard Griffiths), dem Baltic Youth Philharmonic Orchestra (GMD Kristjan Järvi), dem Mädchenchor Hannover (Prof. Gudrun Schröfel) und dem Bundesjazzorchester zusammen. Dominik Streicher wurde beim Goldenen Bobby 2014, dem Aufnahmewettbewerb vom Verband Deutscher Tonmeister, als Nachwuchspreisträger ausgezeichnet.