Graham Buckland

UMD Graham Buckland stammt aus Weymouth in Süd-West England. Er studierte bei George Hurst, bei David Willcocks in Cambridge, am Londoner Opera Centre und unter Frantíšek Jílek an der Janáček-Akademie in Brno in Tschechien. Eine etwa zwanzigjährige Tätigkeit als Opernkapellmeister brachte ihn nach Prag, Nürnberg, Hannover und Oldenburg. Chefdirigent wurde er in Hildesheim sowie am Janáček-Theater in Brno, außerdem trat er in mehreren Ländern als Gastdirigent auf. Seit 1995 leitet er die Universitätsorchester in Regensburg, wo er dazu beitrug, das musikalische Leben der Universität auf exemplarische Weise auszubauen. Als Komponist ist Buckland vor allem durch seine Weihnachtslied- und Spiritual-Arrangements beim Bärenreiter-Verlag bekannt, aber auch durch drei Kammeropern und mehrere Orchesterwerke.

Sing Along

Sing Along!