Jeanne Lefèvre (Violine)

Jeanne Lefèvre wurde 1991 in Paris geboren. Nach ihren Studien in den Fächern Violine, Analyse und Harmonielehre am CRR de Paris und Boulogne-Billancourt, nahm sie ihr Chor- und Orchesterleitungsstudium bei Prof. Harald Jers und Prof. Klaus Arp auf. Parallel dazu vertieft sie ihre Geigenstudien in der Violinklasse von Dora Bratchkova. Verschiedene Meisterkurse führten sie unter anderem zu Emmanuelle Haïm und zum Ardittiquartett. Neben verschiedenen Hochschulorchestern dirigierte sie unter anderem das Philharmonische Orchester der Stadt Plovidv, die Baden-Badener Philharmoniker und das Ensemble für zeitgenössische Musik Incontro. Des Weiteren leitet sie zusammen mit Andreas Luca Beraldo das Ensemble für zeitgenössische Musik Impronta.