Matthias Beckert

Matthias Beckert lehrt als Professor für Chorleitung an der Musikhochschule Würzburg. Als Dirigent leitet er das vielfach ausgezeichnete Vokalensemble Cantabile Regensburg und den Monteverdichor Würzburg. Weiter dirigiert er renommierte Orchester wie die Hofer Symphoniker, die Jenaer Philharmonie, die Thüringer Philharmonie Gotha, die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt sowie die Vogtland-Philharmonie. Mit seinen Chören ist er mehrfacher Preisträger u.a. beim Bayerischen und Deutschen Chorwettbewerb. Ausgezeichnet wurde er darüber hinaus mit der Orlando-di-Lasso-Medaille des Bayerischen Sängerbunds und der Kulturmedaille der Stadt Würzburg. Zahlreiche Rundfunk-, Fernseh- und CD-Aufnahmen bei den Labels cpo, Musicaphon, Spektral und TYXart dokumentieren sein Wirken.