Michael Betzner-Brandt

Michael Betzner-Brandt lebt als Dirigent, Vokalist, Autor, Pädagoge, Stummfilmpianist in Berlin und arbeitet als Dozent für Chor- und Ensembleleitung an der Universität der Künste. Seit Anfang der 1990er Jahre entwickelt und leitet er vielseitige und anspruchsvolle Chor- und Orchesterprojekte im klassischen, experimentellen und im Jazz-Pop-Bereich. Mit seinem innovativen Konzept „Chor Kreativ – Singen ohne Noten“ begeistert er seit mehr als 10 Jahren ein großes Publikum im In- und Ausland. Sein Buch „Chor Kreativ – Singen ohne Noten“ (Bosse-Verlag) erschien 2011, 2014 wurde „Jeder kann singen! Wie singen im Alltag glücklich macht“ (Bärenreiter-Verlag) veröffentlicht.

Michael Betzner-Brandt gründete 2010 High Fossility. Mit diesem Chor für über Sechzigjährige interpretiert er Klassiker der Popgeschichte neu, im Buch „High Fossility – RockPopSongs mit Senioren“ (Bosse-Verlag) präsentiert er seine Erfahrungen und Arrangements.