Moritz Puschke

Moritz Puschke ist Kulturunternehmer und Musiker. Er studierte Musik und Politik in Bremen, daneben war er als Kaufmännischer Angestellter im Musikalienhandel tätig. Von 1999 bis 2007 wirkte er als Geschäftsführer des Alsfelder Vokalensembles und Kulturmanager am Bremer Dom. Seit 2008 ist er Geschäftsführer des Deutschen Chorverbandes. Gemeinsam mit Folkert Uhde entwickelte er das seit 2011 jährlich stattfindende Festival Chor@Berlin im Radialsystem V. Er ist Initiator und Künstlerischer Leiter der chor.com in Dortmund. Im Alsfelder Vokalensemble wirkte er als Sänger an verschiedenen CD- und Rundfunkproduktionen mit. Darüber hinaus ist er Keyboarder der Band The Fairies und Dramaturg verschiedener Beatles-Themenabende u. a. im Berliner Radialsystem V und im Bucerius Kunst Forum Hamburg. Im Oktober 2013 wurde Moritz Puschke in das Präsidium des Deutschen Musikrates gewählt.