Neil Ferris

Neil Ferris studierte am Royal Holloway der Universität London und am Royal College of Music. Neben seinen Dirigaten hat er eine Stelle als Leiter des Fachbereichs Chordirigieren am Royal Welsh College of Music and Drama inne, wo er den international anerkannten Kurs für Chordirigieren sowie die Chorensembles des Konservatoriums leitet. Er gehört außerdem der Tutorenkommission für die National Conducting Courses der Association of British Choral Directors an und ist Gastdozent der Association of Irish Choirs und am Birmingham Conservatoire. Ferris ist Leiter des Cardiff Polyphonic Choir, der in den vergangenen Jahren in den Rundfunkprogrammen der BBC zu hören war und letztes Jahr einen Auftritt im BBC-Fernsehen hatte. Seit 2009 ist er Leiter der Wimbledon Choral Society, einem der führenden Laienchöre in London.