Tobias Hug

Stimmkünstler, A-cappella-Weltenbummler, Pädagoge und Netzwerker – Tobias Hug singt, unterrichtet und jammt seit 20 Jahren weltweit in der Vokal- und Beatbox-Szene. Zunächst sang er im Jazzchor Freiburg und studierte Schulmusik, bevor er den Sprung zu den Swingle Singers nach London schaffte.

Von 2001 bis 2012 war er deren Bass, Beatboxer und – einige Jahre – künstlerischer Leiter. In London hat Tobias Hug u. a. mit Bobby McFerrin, Zap Mama, den Puppini Sisters, Zubin Mehta und Jamie Cullum zusammengearbeitet, zu Soundtracks von Filmen wie der „Hobbit“, von Monty Python und TV-Werbungen und Serien (u. a. „Glee“) beigetragen, Er ist Mitbegründer des London A Cappella Festivals und der European Voices Association sowie gefragter Juror und Coach. Darüber hinaus ist er künstlerischer Leiter und Mitbegründer des neuen A-cappella-Festivals Vocalmente, Italien, und leitet seine eigenen Gruppen in London (u. a. Beatvox).

Workshop

All Things Loop