Vytautas Miškinis

Vytautas Miškinis wurde 1954 in Vilnius geboren und gilt als einer der bedeutendsten Komponisten für Chormusik unserer Zeit. Er schrieb bislang mehr als 800 Werke für sämtliche Chorgattungen. Aufgrund seiner langjährigen Arbeit mit dem Knaben- und Männerchor Ąžuoliukas umfasst sein Werk ca. 400 Kompositionen für Kinderchor. Darüber hinaus schrieb er 18 Messen, mehrere Kantaten, eine Passion, ein Musical sowie eine Oper. Seine Stücke sind aus dem Repertoire vieler Chöre weltweit inzwischen nicht mehr wegzudenken. Vytautas Miškinis ist Präsident des Litauischen Chorverbands und seit 2002 Professor für Chorleitung an der Litauischen Musik- und Theaterakademie.